Verschiebung der GKR-Wahl am 03.11.2019

Liebe Gemeindeglieder aus der Kirchengemeinde St. Nikolai in Jüterbog,

auf der Sitzung des GKR am 29.10.2019 hat sich eine Situation ergeben, die wir alle so nicht erwartet und sicherlich nicht gewünscht haben. Nachdem alle in der Sitzung anwesenden Personen, die sich für den 03.11.2019 zur Wahl gestellt hatten, erklärt haben, dass sie am 03.11.2019 für eine Wahl nicht zur Verfügung stehen werden, aber in Aussicht stellten, dass zu einem späteren Zeitpunkt diese Bereitschaft durchaus wieder vorhanden sein würde, hat der GKR beschlossen, dass der bestehende Wahlvorschlag somit unheilbar ist. Wir müssen dementsprechend die Wahl am 03.11.2019 leider verschieben. Der Superintendentin und dem Konsistorium ist dieser Beschluss mitgeteilt worden, verbunden mit der Bitte, uns als Kirchengemeinde dabei zu begleiten, eine erneute Wahl in einer möglichst kurzen Frist zu ermöglichen.
Die schon bei uns eingegangenen Wahlbriefe werden entsprechend ungeöffnet vernichtet. Sollten Sie vorgehabt haben, in den nächste Tagen Ihre Briefwahlunterlagen abzugeben, bitten wir Sie, diese ebenfalls zu vernichten.
Sie werden in einer gewissen Frist erneut eine Wahlbenachrichtigung zu einem noch festzusetzenden Wahltermin erhalten. Ebenso werden erneut Kandidat*innen gesucht und ein neuer Wahlvorschlag aufgestellt. Wir gehen derzeit davon aus, dass, bei Einhaltung aller Fristen, in etwa sechs Monaten gewählt werden könnte.
Für die Zwischenzeit werden wir der Superintendentin und dem Kreiskirchenrat vorschlagen, dass der bisherige Gemeindekirchenrat als Bevollmächtigtenausschuss geschäftsführend im Amt bleiben wird. Dies ist nach den Regelungen unserer Landeskirche möglich.
Der Gemeindekirchenrat steht natürlich gern für Anfragen und Anmerkungen zur Verfügung. Manches lässt sich besser im persönlichen Gespräch erklären. Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Über das Gemeindebüro sind sowohl Martina Richter als Vorsitzende als auch Pfarrer Tileman Wiarda gut zu erreichen.
Mit herzlichen Grüßen,
Martina Richter                                             Pfarrer Tileman Wiarda